Kontakt Impressum

Originale


Für Fotos von Zivil und Militärfahrzeugen bin ich dankbar.


Diese Seite sollte eine Anregung für den Bau von Speziellen Fahrzeugen geben.

__________________________________________________

Perfekte Vorbilder für gewollte Schrottmodelle.

Zu besichtigen beim Oiler`s in Haiming.

Fotos von Ennemoser Roland

wasserwerfer am brenner

__________________________________________________

schrott aber gewollt

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

________________________________________________________

Unimog .............von Martin P

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

__________________________________________________

zum thema e-bikes................von Peter

__________________________________________________

Moto Guzzi....von Raimund

__________________________________________________

Aus dem Urlaub hat uns Andreas Gassler wieder einige Fotos von “Originalen” mitgebracht.

Schrottfrachter inklusive Kranwagen im Hafen von Hamburg.

“Eigenbau” auf einer Raststätte zwischen Bremen und Oldenburg.

Alter Mercedes in Bamberg.

Festung Bourtange in den Niederlanden, an der deutschen Grenze, zwischen Groningen und Emmen. Die Schanze mit Bastionen wurde zwischen 1580 und 1851 errichtet und ständig verstärkt, bis die Festung mit dem Aufkommen der “modernen Kriegsführung” allmählich seine Funktion einbüßte. Sie kontrollierte den Weg durch das Moor nach Groningen. Danach verfiel die Anlage und verschwand fast vollständig. Seit 1962 wird sie wieder rekonstruiert und restauriert, entsprechend seiner größten Ausdehnung im Jahre 1742. Die ganze Festung ist ein einziges Museum. Sehr sehenswert. Auch die Fotos von den Musketieren habe ich in einem Museumsgebäude aufgenommen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

__________________________________________________

2 CV

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ich hoffe Ihr hattet einen guten Urlaub oder werdet noch einen schönen Urlaub genießen können.
Wir haben von Hamburg und Ostfriesland viele Eindrücke mit nach Hause genommen. Eine Attraktion in Hamburg ist das U-Boot Museum U-434:
Es handelt sich dabei um ein ehemaliges russisches, nicht atomares Spionage-U-Boot (Länge: 90,16 m, Besatzung: 84 Mann, Baujahr: 1976), welches nun als Museum in Hamburg, St. Pauli, Fischmarkt 10, auf der Elbe mit und ohne Führung zu besichtigen ist.
Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.


Ciao
Andreas G.

U434

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

VW

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

ein Lambo der anderen Art

Tuningtreffen Innsbruck DEZ

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Oldtimertreffen Seefeld

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Collani Truck (DAF)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

frightliner

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.